Vermögen und Eigentum

Jetzt unverzichtbar: Ihr „2. Vermögensstandbein Schweiz“

in Zeiten politischer und wirtschaftlicher Unsicherheit, mit offen ausgesprochenen Umverteilungsplänen „von oben nach unten“ und einer dringend notwendigen Zusatzvorsorge für die wohlverdiente Pension, wird das eigene Depot und Konto in der Schweiz als strategisches 2. Vermögensstandbein (neben Ihrer traditionellen Hausbank in Deutschland) ein unverzichtbarer, zukünftiger Teil Ihrer Vorsorge – ganz legal und offiziell. Dies alles nach dem Motto: Sicher ist sicher – mit einer auf Sie zugeschnittenen Anlagepolitik – egal ob in Euro, Schweizer Franken, US-Dollar oder einer anderen Weltwährung.

Die Lage im Herzen Europas und die sprichwörtliche Rechtssicherheit (Jahrhunderte ohne Kriege, stärkste Währung der Welt, älteste Demokratie der Welt) machen die Schweiz zu dem, was sie ist: Zum Tresor der Welt.

Ein Drittel aller weltweit vorhandenen Geldvermögen (von Privaten und Institutionen) wer­den bereits aus der Schweiz verwaltet. Das ist kein Zufall, sondern das Ergebnis intensiver Absicherungsüberlegungen weitsichtiger Weltbürger rund um den Globus.

Aber: Die Zeiten des „einfachen Kontoeröffnens“ in der Schweiz sind längst vorüber. Als erfahrene Finanzdienstleister können wir somit Ihr Türöffner zu derjenigen Bank sein, die haargenau zu Ihren persönlichen Vermögensverhältnissen passt.